BIOREAKTOREN

 

Faulbehälter sowie Bioreaktoren in Stahlbauweise sind als vorteilhafte Alternative zu Faulräumen in Beton zu betrachten.

Wir die Eisenbau Heilbronn GmbH besitzt umfangreiches Know-How sowie Erfahrung in Konstruktion, Fertigung und Montage von Behältern dieser Art in allen Größen.

 

Ansprechpartner:

Dr. Roland Stehle

Angebotskalkulation

Email: stehle(at)eisenbau-heilbronn.de

Tel. +49 7131 1589 31

 

Faulbehälter aus Stahl - Beton Verbund

 

Verbundkonstruktion Beton-Stahl

Faulbehälter sowie Bioreaktoren in Stahlbauweise sind als vorteilhafte Alternative zu Faulräumen in Beton zu betrachten.

Wir die Eisenbau Heilbronn GmbH besitzt umfangreiches Know-How sowie Erfahrung in Konstruktion, Fertigung und Montage von Behältern dieser Art in allen Größen.

Dazu gehören auch Verbundkonstruktionen zwischen Stahl und Beton.

Faulbehälter aus Vollstahl

 

Vorteile:

  • geringes Gewicht
  • kurze Bauzeit
  • absolute Dichtigkeit
  • geringe Kosten für Ausführung und Fundamentierung
  • hohe Standfestigkeit, insbesondere in gefährdeten Erdbeben-Gebieten
  • Montagevorteile für Nachfolgeinstallationen

 

Als weitere Bauteile können von uns geliefert und montiert werden:

  • Installationen versch. Faulraumleitungen
  • Wendeltreppe oder Treppenturm in Stahlkonstruktion als Aufstiegsplattform, ggf. mit Wetterschutz- verkleidung
  • Wärmeschutzisolierung in allen gängigen Isoliermaterialien
  • Wetterschutzverkleidung in allen gängigen Materialien und Farben. (Alu, Edelstahl, Eternit, etc.)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Eisenbau Heilbronn GmbH Behälter und Apparatebau