Die Qualität unserer Erzeugnisse wird gewährleistet durch den Einsatz von hoch motivierten und qualifizierten Mitarbeitern und die Güteüberwachung durch das Personal von fertigungsunabhängigen Qualitätsstellen.

Die Eisenbau Heilbronn GmbH fertigt Ihre Anlagen unter Beachtung gültiger technischer und ökologischer Normen sowie nach den Spezifikationen der wichtigsten Abnahmeorganisationen. Zu den Zertifikationen der Eisenbau Heilbronn GmbH gehören:

Werkseigene Produktionkontrolle nach EN 1090

Die werkseigene Produktionskontrolle berechtigt zum Bau von Stahlbaukonstruktionen nach Ausführungsklasse 3 wie z.B. die Errichtung von Gasspeichern in Erdbebenzone 3 

Schweißzertifikat nach EN 1090

Das Schweißzertifikat ersetzt den großen Schweißeignungsnachweis DIN 18800. Wir sind berechtig, Stahlbauten in Ausführungsklasse 3 zu bauen.

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Um die gestiegenen Anforderungen an die Arbeitssicherheit zu erfüllen, hat die Eisenbau Heilbronn GmbH eine Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt.

Schweißfachingenieur

Überwacht wird die Qualität zusätzlich durch einen bei uns angestellten Schweißfachingenieur.

§ 19 I WHG: Zulassung nach dem Wasserhaushaltsgesetz

Sie beinhaltet auch: Einbauen, Aufstellen, Instandhalten und Instandsetzen von Anlagen, Komponenten und Rohrleitungen für die Schlammbehandlung von kommunalen Abwässern.